Zugreisen durch Europa: Tipps zum Kauf von Bahntickets

Lesezeit: 9 Minuten

Wer mit der Bahn durch Europa fahren möchte, braucht selbstverständlich ein Ticket. Hier erhalten Sie Informationen, wo Sie für zahlreiche europäische Bahngesellschaften Tickets kaufen und wie Sie beim Ticketkauf Geld sparen können.

Zusammenfassung

  • Achten Sie bei der Buchung auf die korrekte Eingabe der Reisedaten, da Sie kein Widerrufsrecht haben.
  • Buchen Sie die gesamte Reise auf ein Ticket – eventuell mit Zwischenhalt – anstatt mehrere einzelne Fahrten.
  • Kaufen Sie Bahntickets am besten direkt beim Anbieter.
  • Buchungsportale können einen ersten Überblick zu Verbindungen und Preisen bieten, bringen aber auch einige Nachteile mit sich.
  • Der Interrail ist eine praktische Möglichkeit mit der Bahn quer durch Europa zu reisen.
  • Informieren Sie sich vor Reisebeginn über die örtliche Infrastruktur. Nicht überall ist das Schienennetz so gut ausgebaut wie in Deutschland.

Was ist Interrail?

Mit dem Interrail-Pass können Sie 33 europäische Länder bereisen. Mehr als 40 Bahngesellschaften und 30 Fährunternehmen beteiligen sich an diesem Projekt.

Die Voraussetzungen: Sie besitzen die Staatsbürgerschaft eines EU-Mitgliedstaates oder Sie wohnen in einem EU-Land, in der Türkei oder in Russland.

Dabei werden zwei Arten von Interrail-Pässen unterschieden: der One Country Pass und der Global Pass.

Kann ich mit einem Interrail-Ticket jeden Zug nehmen?

Mit dem Interrail-Pass können Sie alle Züge im gesamten Schienennetz nutzen, in denen der Pass gültig ist.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Interrail-Passvorteile und die teilnehmenden Bahngesellschaften.

Wo kann ich ein Interrail-Ticket kaufen?

Sie können das Interrail-Ticket frühestens 11 Monate vor Reisebeginn online bestellen. Planen Sie ausreichend Vorlaufzeit ein, da das Ticket per Post zugeschickt wird.

Außerdem besteht die Möglichkeit den Interrail-Pass in einem Reisezentrum der Deutschen Bahn AG zu kaufen.

Finden Sie mithilfe der Verkaufsstellensuche, das nächstgelegene DB-Reisezentrum.

Gibt es eine Altersbeschränkung für das Interrail-Ticket?

Für die Nutzung des Interrail ist kein Mindestalter vorgegeben. Reisende unter 27 Jahren benötigen den Interrail-Pass für Jugendliche.

Bedenken Sie jedoch, dass es in vielen europäischen Ländern Beschränkungen für Minderjährige gibt. Das schönste Bahnticket hilft Ihnen nicht weiter, wenn Sie im Zielland kaum etwas unternehmen dürfen.

Was für Jugendliche in einigen europäischen Ländern gilt, erfahren Sie in der App ins EU-Ausland.

Minderjährige sollten auf jeden Fall eine Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten mitnehmen.

Kinder unter 4 Jahren dürfen kostenlos mit einem Erwachsenen mitfahren und benötigen keinen Interrail-Pass.

Bis zu zwei Kinder unter 12 Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen kostenlos mitfahren.

Kann ich ein Interrail Bahnticket stornieren?

Das Interrail-Ticket können Sie bis einschließlich des ersten Geltungstages stornieren. Aber dafür werden Stornogebühren in Höhe von 15 Prozent des Kaufpreises fällig.

Falls Sie das Ticket nur umtauschen möchten, können Sie das noch vor dem ersten Geltungstag kostenlos machen.

Nach dem ersten Geltungstag ist ein Umtausch oder eine Stornierung nicht mehr möglich.

Europa mit der Bahn entdecken: Angebote & Tarife

Ticketkauf bei der Belgischen Staatsbahn

Sie können Bahntickets bei der SNCB an Fahrkartenautomaten am Bahnhof oder online kaufen.

Möchten Sie Tickets am Schalter, Telefon oder im Zug bezahlen, wird meist eine Bearbeitungsgebühr zwischen 7 und 14 Euro verlangt.

 

Sonderkonditionen und Rabatte

Senioren ab 65 Jahren erhalten bei der SNCB vergünstigte Tickets. Schwangere können ohne Aufpreis in der 1. Klasse fahren und für Familien gibt es ebenfalls günstigere Tickets.

Hier finden Sie eine Übersicht über die Rabatt-Angebote der Belgischen Staatsbahn.

 

Interrail Benelux Pass

Falls Sie eine Rundreise durch die Benelux-Staaten planen, lohnt sich der Interrail Benelux Pass. Dieser gilt für Bahnreisen in Belgien, den Niederlanden und in Luxemburg.

 

Bahnreisen mit dem Thalys

Zugtickets für den Thalys können Sie online kaufen. Für alle Züge gilt eine Reservierungspflicht.

Wichtig: Fahrkarten der Deutschen Bahn AG berechtigen nur zur Fahrt mit der belgischen Staatsbahn.

 

Sonderangebote beim Thalys

 

Brussels Card

Für die belgische Hauptstadt eignet sich die Brussels Card. Damit können Sie Busse, Straßenbahnen und Metros kostenlos nutzen.

Zugtickets für Dänemark

Fahrkarten für Dänemark sind online bei der Dänischen Staatsbahn (DSB), am Bahnschalter und an Automaten erhältlich.

Mit dem DSB Orange Ticket können Sie günstig außerhalb der Hauptreisezeit fahren.

Der Fernverkehrszug InterCityLyn bedient die wichtigsten Zugverbindungen innerhalb Dänemarks.

Achtung: Die Waggons werden auf der Fahrt geteilt. Achten Sie darauf, dass Sie im richtigen Zugteil sitzen.

 

Sonderkonditionen und Rabatte

Für Personen zwischen 16 und 25 Jahren und Senioren über 65 Jahren gibt es Ermäßigung.

Reisen mit der Deutsche Bahn

Zugtickets für den Fernverkehr und Nahverkehr sind bei der Deutschen Bahn AG erhältlich.

Wenn Sie Ihre Reise weit im Voraus planen, können Sie von den besonders günstigen Sparpreis-Angeboten profitieren.

Wichtig: Die Bundesländer bieten unterschiedliche regionale Angebote im Nahverkehr an.

 

Mit der Deutschen Bahn ins Ausland

Mit dem Zug ins Ausland verreisen? Kein Problem!

Nutzen Sie zum Beispiel den Super-Sparpreis Europa (ab 18,90 Euro), den Sparpreis Europa (ab 22,40 Euro) oder den Flexpreis ins Ausland und entdecken Sie mit der Deutschen Bahn zahlreiche Länder.

 

Bahnreisen mit dem Thalys

Zugtickets für den Thalys können Sie online kaufen. Für alle Züge gilt eine Reservierungspflicht.

Wichtig: Fahrkarten der Deutschen Bahn AG berechtigen nur zur Fahrt mit der belgischen Staatsbahn.

Bahntickets bei der SNCF

Fahrkarten für Züge der SNCF können Sie online, am Fahrkartenautomaten oder am Bahnschalter kaufen. Für den TGV müssen Sie eine Reservierung vornehmen.

Wichtig: Fahrkarten, die nicht online bei der SNCF gekauft wurden, müssen vor dem Aufgang zum Bahnsteig entwertet werden.

 

Sonderkonditionen und Rabatte bei der SNCF

 

Bahnreisen mit dem Thalys

Die Fahrkarten für den Thalys können Sie online kaufen. Alle Fahrten mit Thalys-Züge sind reservierungspflichtig.

Gut zu wissen: Anders als in Deutschland steht in Frankreich das Gleis für die Abfahrt nicht im Vorfeld fest. Stattdessen wird das Gleis frühestens 15 Minuten vor der Abfahrt auf der Anzeigetafel ausgewiesen.

 

Sonderangebote beim Thalys

Italien mit der Bahn entdecken

Bahntickets für den Trenitalia sind online, am Schalter oder an Ticketautomaten erhältlich. Rabatt-Karten, die mit der Bahncard vergleichbar wären, gibt es nicht.

 

Sonderangebote und Rabatte

 

Fahrkarten im Nahverkehr müssen abgestempelt werden

Bei Reisen mit Regionalzügen müssen Sie die Fahrkarte vor dem Einstieg abstempeln.

Passt das Ticket nicht in den Stempelautomaten, was häufig bei Online-Fahrkarten der Fall ist, dann falten Sie die Karte so, dass sie hineinpasst.

Bei nicht abgestempelten Bahntickets drohen hohe Strafen.

Kostenlos mit der Bahn quer durch Luxemburg

Wenn Sie innerhalb Luxemburgs mit der Bahn reisen möchten, benötigen Sie keine Fahrkarte für die 2. Klasse.

 

Interrail Benelux Pass

Bei einer Rundreise durch die Benelux-Staaten lohnt sich unter Umständen der Interrail Benelux Pass. Dieser gilt für Bahnreisen in Belgien, den Niederlanden und in Luxemburg.

Bahnkarten bei der Niederländischen Bahn

Fahrkarten für die niederländische Staatsbahn sind online, am Schalter oder an Automaten am Bahnhof erhältlich.

Wenn Sie nicht jedes Mal ein neues Ticket kaufen möchten, können Sie eine OV-Chipkaart am Fahrkartenautomaten kaufen.

Mit dieser aufladbaren Guthabenkarte kann man nicht nur mit der Bahn fahren, sondern den gesamten öffentlichen Nahverkehr in den Niederlanden nutzen.

 

Sonderangebote und Rabatte

 

Interrail Benelux Pass

Falls Sie eine Rundreise durch die Benelux-Staaten planen, lohnt sich der Interrail Benelux Pass.

Dieser gilt für Bahnreisen in Belgien, den Niederlanden und in Luxemburg.

Bahn-Tickets und Rabatte bei der ÖBB

Fahrkarten für die ÖBB können Sie online, mit der Ticket-App, am Ticketschalter oder am Fahrkartenautomaten kaufen.

 

Sonderangebote und Rabatte

Fahrkarten bei PKP Intercity

Fahrkarten für den Intercity der polnischen Staatsbahn können Sie online, am Ticket-Automaten, per App oder im Zug kaufen. 

 

Sonderangebote und Rabatte

Fahrkartenkauf bei der SBB

Bahntickets sind auf der Internetseite der SBB, am Fahrkartenautomaten, im SBB-Reisezentrum oder mithilfe der App erhältlich.

 

Sonderangebote und Rabatte

Bahntickets für die Tschechische Republik

Fahrkarten für die Tschechische Staatsbahn erhalten Sie im Internet, am Schalter oder Ticket-Automaten.

Bahntickets können auch noch im Zug bei einem Schaffner gekauft werden. Allerdings zahlen Sie hierfür eine Bearbeitungsgebühr.

Sprechen Sie das Bahnpersonal am besten gleich beim Einsteigen an und nicht erst dann, wenn Sie nach der Fahrkarte gefragt werden. Sie könnten sonst wegen Schwarzfahren belangt werden.

Die Gleise, auf denen die Züge abfahren, werden meist erst 20 Minuten vor der Abfahrt auf einer Tafel angezeigt.

 

Sonderangebote und Rabatte

 

Reisen mit dem LEO Express und RegioJet

Sie können außerdem Bahntickets beim LEO Express oder RegioJet kaufen. 

Vorsicht: Die Bahngesellschaften erkennen die verschiedenen Fahrkarten untereinander nicht an.

Bahnreisen im Vereinigten Königreich: Fahrkarten der National Rail

Im Vereinigten Königreich sind eine Vielzahl von Bahnunternehmen tätig. Fahrkarten zu den einzelnen Transportgesellschaften finden Sie daher auf der Internetseite der National Rail.

Für Bahnfahrten von Paris nach London bietet sich der Eurostar an.

Wichtig: Behalten Sie Ihre Fahrkarte bis zur Endstation bei sich, auch wenn Sie schon kontrolliert wurden. Es ist nämlich möglich, dass Sie beim Ausstieg nochmals kontrolliert werden oder das Ticket für die Schranke am Bahnhofsausgang benötigen.

 

Sonderangebote und Rabatte

  • Kinder-Tarife (unter 5 Jahren, zwischen 5 und 15 Jahren, ab 16 Jahren)