Mit dem Auto ins Ausland: Der ideale Begleiter für Autoreisen

Wer mit dem eigenen Auto, Wohnmobil oder einem Mietwagen ins EU-Ausland verreisen möchte, muss gut vorbereitet sein: Was gilt es bei den Verkehrsregeln zu beachten? Muss ich Mautgebühren bezahlen? Welche Zollbestimmungen gelten? Was tun, wenn ich eine Panne habe oder das Fahrzeug gestohlen wurde?

Mit unserer Web-App "Mit dem Auto ins Ausland", können Sie sich vorab über die unterschiedlichen Regelungen und Besonderheiten informieren.

Logo der App "Mit dem Auto ins Ausland"

Online-Tool: Mit dem Auto ins Ausland

Ab sofort steht Ihnen unsere App: "Mit dem Auto ins Ausland" als Web-Version zur Verfügung. Somit müssen Sie diese nicht mehr wie bisher herunterladen, sondern können die Infos direkt über Ihren Browser abrufen.

Update: Ladesäulen für E-Autos im Ausland & Kfz-Schlichtungsstellen

Neu hinzugekommen ist das Thema Elektromobilität. Dabei gehen wir auf die Lademöglichkeiten für Elektroautos in den einzelnen Ländern ein und geben Informationen zu den wichtigsten Anbietern.

Ebenfalls neu: Informationen zu Schlichtungsstellen in Europa. Diese bieten kostenlos Hilfe bei Problemen mit Autovermietern oder der Auto-Werkstatt im EU-Ausland.

Schritt-für-Schritt-Anleitung: So funktioniert das Online-Tool

Die Funktionsweise hat sich zu der bereits erhältlichen Smartphone-App nicht verändert. Dennoch erklären wir Ihnen anhand unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Sie durch die einzelnen Punkte navigieren.

Icon zum Startbildschirm hinzufügen

Damit Sie unsere Web-App wie eine "normale" App benutzen und starten können, legen Sie einfach eine Verknüpfung auf Ihrem Startbildschirm an. Nutzen Sie hierfür die Startseite, damit immer der korrekte Einstieg gewährleistet ist.

Bei Android-Geräten müsssen Sie den Befehl "Zum Startbildschirm zufügen" im Menü Ihres Browsers auswählen. Bei Apple geht dies in Safari über die "Teilen-Funktion" und den Button "Zum Home-Bildschirm".

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt!

Schritt 1: Wer fährt mit?

Geben Sie an, wer mit Ihnen verreist. Fahren Sie alleine in den Urlaub, können Sie den Punkt: Erwachsene anklicken. Sind Kinder und / oder Haustiere mit an Bord, können Sie diese durch eine Mehrfachauswahl anwählen.

Durch einen Klick auf den rechten Pfeil, gelangen Sie zur nächsten Seite.

Schritt 2: Mit was für einem Fahrzeug reisen Sie?

Geben Sie an, ob Sie mit einem Auto oder einem Wohnmobil unterwegs sind. Zudem können Sie angeben, ob sich ein Anhänger oder Wohnwagen am Fahrzeug befindet.

Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit einem Klick auf den rechten Pfeil.

Schritt 3: Länderauswahl

In diesem Abschnitt können Sie bis zu fünf Länder gleichzeitig auswählen über die Sie sich informieren möchten. Diese Funktion ist vor allem dann praktisch, wenn Sie mehrere Staaten bei Ihrer Reise durchqueren müssen.

Mit einem Klick auf den rechten Pfeil gelangen Sie auf die nächste Seite.

Schritt 4: Themenübersicht

Im letzten Schritt erhalten Sie die jeweiligen Länderinformationen, basierend auf Ihrer Auswahl. Eine Checkliste hilft zudem dabei, sich gut vorbereitet auf den Weg zu machen. 

Folgende Themengebiete sind enthalten:

  • Diebstahl
  • Dokumente
  • Fähre / Zoll
  • Maut
  • Mietwagen
  • Panne / Unfall
  • Reparatur
  • Sicherheit
  • Tanken / Ladesäule
  • Umweltzone
  • Versicherungen
  • Verkehrsregeln

    Reisevorbereitung: Checklisten-Funktion

    Damit Sie bei der Reisevorbereitung nichts vergessen, hat unser Tool eine integrierte Checkliste mit an Bord. Diese passt sich je nach Vorauswahl individuell an Ihr Reisevorhaben an.