Fernreisen und Nahverkehr

Zugverspätung, Flugausfall oder Gepäckverlust: Wenn Verbraucher Probleme mit Airlines oder anderen Verkehrsunternehmen haben, können sie sich an eine Streitbeilegungsstelle wenden.

1. Flug-, Bahn-, Fernbus- und Schiffsunternehmen

Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (Söp)* behandelt Beschwerden gegen Airlines, Bahn-, Fernbus- und Schiffsunternehmen, die Mitglied bei ihr sind. Verbraucher können sich zum Beispiel bei Annullierungen, Verspätungen oder Problemen mit dem Gepäck an sie wenden. Für Flugunternehmen, die nicht Mitglied sind, gibt es eine andere Schlichtungsstelle (siehe unten).

Gut zu wissen: Bei der Söp können Verbraucher auch Beschwerden gegen Flugunternehmen einreichen, die nicht aus Deutschland kommen. Entscheidend ist, dass das Unternehmen der Söp angeschlossen ist und die Flugreise einen Bezug zu Deutschland hat.

Praxistipp: Der Schlichtungsantrag gegen ein Flugunternehmen kann auch auf Englisch gestellt werden.

Hinweis: Nutzen Sie die Online-Formulare um einen Schlichtungsantrag zu stellen!

Fasanenstraße 81

10623 Berlin

Tel.: 030/64499330

E-Mail: kontakt@soep-online.de

Website

Die Schlichtungsstelle Luftverkehr beim Bundesamt für Justiz* schlichtet Beschwerden gegen Flugunternehmen, die nicht bei der Söp Mitglied sind.

Gut zu wissen: Bei der Schlichtungsstelle Luftverkehr können Verbraucher auch Beschwerden gegen Flugunternehmen einreichen, die nicht aus Deutschland kommen. Entscheidend ist, dass die Flugreise einen Bezug zu Deutschland hat.

Praxistipps: Sie können mittels eines Beschwerde-Checks überprüfen, ob Sie bei dieser Schlichtungsstelle richtig sind. Der Schlichtungsantrag gegen ein Flugunternehmen kann auch auf Englisch gestellt werden.

Adenauerallee 99-103

53094 Bonn

Tel.: 0228/994106120

E-Mail: luftverkehr@bfj.bund.de

Website

2. Nahverkehr (S-Bahn, Bus, Tram)

Die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e.V. (Söp)* schlichtet bei Beschwerden gegen Nahverkehrsunternehmen, die Mitglied bei ihr sind.

Es gibt noch weitere Schlichtungsstellen für Beschwerden im Nahverkehr. Prüfen Sie, ob das Verkehrsunternehmen einer der folgenden Schlichtungsstellen angeschlossen ist.

Bindende Entscheidungen: Schlichtungsvorschläge der SNUB sind für Unternehmen bindend.

3. Pauschalreisen

Auch bei Beschwerden gegen Reiseunternehmen (Online-Buchungsplattformen) können Verbraucher sich an die Schlichtungsstelle für den öffentlichen Personenverkehr e. V. (Söp)* wenden und einen Schlichtungsantrag stellen. Folgende Reiseveranstalter haben sich bisher der Schlichtungsstelle angeschlossen: Evaneos, ebookers.com, expe-dia.de, HolidayCheck, journaway und weg.de.

Praxistipp: Der Schlichtungsantrag gegen einen Veranstalter für Pauschalreisen kann auch auf Englisch gestellt werden.

Fasanenstraße 81

10623 Berlin

Tel.: 030/64499330

E-Mail: kontakt@soep-online.de

Website

Antrag stellen

Für Unternehmen der Reisebranche, die nicht Mitglied bei der Söp sind, können Verbraucher sich an eine Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle wenden.

*Anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle