Zum Hauptinhalt springen

Schlichtungsstellen in Deutschland

Sie haben Streit mit einem Unternehmen aus Deutschland? Schlichtungsstellen helfen Verbrauchern das Problem zu lösen: kompetent, schnell und kostenlos.

Spezialisierte Verbraucherschlichtungsstellen gibt es zum Beispiel für Streitigkeiten mit Fluggesellschaften, Versicherungen und Banken. Die Allgemeinen Verbraucherschlichtungsstellen helfen dann, wenn keine andere (spezialgesetzlich geregelte) Verbraucherschlichtungsstelle zuständig ist.

Schlichtungsstellen dürfen sich Verbraucherschlichtungsstelle nennen, wenn Sie europaweit geltende Qualitätsstandards einhalten. Verbraucherschlichtungsstellen sind auf unserer Webseite mit einem * gekennzeichnet. Es gibt auch andere Schlichtungsstellen, zum Beispiel für Streitigkeiten mit Kfz-Händlern.

Gut zu wissen: Verfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen sind für Verbraucher in Deutschland immer kostenlos. Schlichtungsstellen können auch anders heißen, zum Beispiel Ombudsmann oder Vermittlungsstelle.

Das Bundesamt für Justiz stellt eine Liste mit den in Deutschland anerkannten Verbraucherschlichtungsstellen zur Verfügung.

Praxistipps: Bevor Sie eine Schlichtungsstelle kontaktieren, beachten Sie bitte:

  1.  Kontaktieren Sie das Unternehmen zunächst selbst, um die Streitigkeit zu lösen.
  2.  Sehen Sie nach, ob das Unternehmen auf seiner Webseite oder in den AGB über Schlichtung informiert.
  3.  Benutzen Sie, wenn vorhanden, das online Antragsformular der Schlichtungsstelle.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland berät bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten, d.h. wenn Verbraucher und Unternehmen jeweils in einem anderen Europäischen Landansässig sind (odr@evz.de; +49 (0)7851 991 48 60).

Kommen Verbraucher und Unternehmen aus Deutschland, berät Sie die Verbraucherzentrale Ihres Bundeslandes.

Übersicht der Schlichtungsstellen in Deutschland nach Branchen:

Palmen vor blauem Himmel

Fernreisen und Nahverkehr

Zugverspätung, Flugausfall oder Gepräckverlust: Wenn Verbraucher Probleme mit Airlines oder anderen Verkehrsunternehmen haben, können sie sich an eine Streitbeilegungsstelle wenden.

Aufgestellte Schaufensterpuppen, die neue Kleidung präsentieren.

Einzelhandel

Sie haben defekte Ware erhalten und der Händler weigert sich den Kaufpreis zu erstatten? In diesem Fall kann Ihnen eine Schlichtungsstelle helfen, Ihre Rechte durchzusetzen und eine Lösung mit dem Händler zu finden.

Blonde Frau sitz am Steuer eines Autos, Blick auf das Armaturenbrett.

Autos und Autoreparatur

Häufige Streitpunkte beim Gebrauchtwagenkauf sind technische Mängel am Fahrzeug, Unfallschäden oder Probleme mit dem Kaufvertrag. In den meisten Fällen können Kfz- Schlichtungsstellen weiterhelfen.

Ein Haus, ein Auto und eine Familie sind als Miniaturbilder dargestellt.

Versicherungen und Versicherer

Haben Sie eine Beschwerde gegen ein Versicherungs­unternehmen oder einen Versicherungs­mitt­ler? Auch bei Versicherungs­streitig­keiten kann ein Schlichter helfen. Das Verfahren ist schnell und kostenlos für Verbraucher.

Zahlreiche Pakete liegen übereinandergestapelt auf einem Haufen.

Telekommunikation & Post

Haben Sie Streit über Telefon­rechnungen oder Probleme beim Wechsel Ihres Tele­fon­anbieters? Wurde Ihr Päckchen auf dem Versandweg beschädigt? Hier und in vielen anderen Fällen kann Ihnen die Bundesnetzagentur weiterhelfen.

Geöffnetes Sparschwein mit vielen Münzen.

Bankgeschäfte und Finanzen

Sie haben ein Problem mit einer Bank? Bei fast allen Streitigkeiten können Sie sich an eine spezialisierte Schlichtungsstelle wenden. Zum Beispiel, wenn es um Verbraucherkredite, Überweisungen oder Geldanlagen geht.

Ein Mann im Anzug zeigt mit einer Banane Richtung Kamera

Rechtsanwälte und Steuerberater

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Mandanten können Beschwerde- und Schlichtungsstellen helfen. Dazu gehören Streitigkeiten über Gebührenrechnungen und/oder Schadenersatzforderungen.

Angezogener Schraubstock mit Münzen und Taschenrechner

Schulderauskunfteien

Bei Differenzen mit der SCHUFA, können sich Verbraucher an den Ombudsmann wenden. Dieser klärt den strittigen Vorgang neutral und kostenlos.

Hochspannungsleitungen und Masten vor untergehender Sonne

Energie, Strom und Gas

Die Schlichtungsstelle Energie vermittelt bei Streitigkeiten zwischen privaten Verbrauchern und Energieversorgern. Ein Großteil der Beschwerden kann die Streitbeilegungsstelle einvernehmlich lösen.

Grundgerüst eines Hauses auf einer Baustelle

Immobilien und Architekten

Verbraucher können sich bei Streitigkeiten mit Immobilienmaklern, Verwaltern, Bauunternehmen, und Architekten an eine Verbraucherschlichtungsstelle wenden, um eine schnelle und einvernehmeliche Lösung zu finden.

Viele Ringschlüssel

Handwerk

Wenn Sie Streit mit einem Handwerker haben, so können Sie sich mit Ihrer Beschwerde an viele regionale Handwerkskammern wenden, die dann ein Güteverfahren durchführen.

Blauer Regenschirm vor sonnigem Himmel

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstellen

Haben Sie z.B. eine Beschwerde gegen einen Einzelhändler oder eine Autovermietung? Immer dann, wenn es keine spezialisierte Schlichtungsstelle gibt, können Sie sich an eine allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle wenden.