Schlichtungsstellen in Deutschland

Sie haben Streit mit einem Unternehmen aus Deutschland? Schlichtungsstellen helfen Verbrauchern das Problem zu lösen: schnell, kompetent und kostenlos.

Stand der Informationen : November 2018

Spezialisierte Verbraucherschlichtungsstellen gibt es zum Beispiel für Streitigkeiten mit Fluggesellschaften, Versicherungen und Banken. Die Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle hilft dann, wenn keine andere (spezialgesetzlich geregelte) Verbraucherschlichtungsstelle zuständig ist.

Schlichtungsstellen dürfen sich Verbraucherschlichtungsstelle nennen, wenn Sie europaweit geltende Qualitätsstandards einhalten. Verbraucherschlichtungsstellen sind auf unserer Webseite mit einem * gekennzeichnet. Es gibt auch andere Schlichtungsstellen, zum Beispiel für Streitigkeiten mit Online- oder Kfz-Händlern.

Das Bundesamt für Justiz stellt eine Liste mit den in Deutschland anerkannten Verbraucherschlichtungsstellen zur Verfügung. Eine nach Branchen sortierte Übersicht mit allen Schlichtungsstellen in Deutschland finden Verbraucher hier unten aufgelistet:

Gut zu wissen:

  • Verfahren vor Verbraucherschlichtungsstellen sind für Verbraucher in Deutschland immer kostenlos.
  • Schlichtungsstellen können auch anders heißen, zum Beispiel Ombudsmann oder Vermittlungsstelle.

Praxistipps: Bevor Sie eine Schlichtungsstelle kontaktieren, beachten Sie bitte:

1. Kontaktieren Sie das Unternehmen zunächst selbst, um die Streitigkeit zu lösen.

2. Sehen Sie nach, ob das Unternehmen auf seiner Webseite oder in den AGBs über Schlichtung informiert.

3. Benutzen Sie, wenn vorhanden, das online Antragsformular der Schlichtungsstelle.

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland berät bei grenzüberschreitenden Streitigkeiten, d.h. wenn Verbraucher und Unternehmen jeweils in einem anderen Europäischen Land ansässig sind (odr@evz.de; +49 (0)7851 991 48 60).

Kommen Verbraucher und Unternehmen aus Deutschland, berät Sie die Verbraucherzentrale Ihres Bundeslandes.

Schlichtungsstellen in Deutschland

 

Bildernachweis: © ilona brigitta martin / pixelio.de

 

 

  • Artikel schließen