Wer wir sind

Ihr Ansprechpartner in Deutschland: Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland

Das Europäische Verbraucherzentrum Deutschland ist direkter Ansprechpartner für alle deutschen Verbraucher in grenzüberschreitenden Fragen. Es informiert und berät sie zu ihren Rechten, etwa wenn sie bei einem Händler in einem anderen EU-Land einkaufen möchten. Außerdem unterstützt es Verbraucher, die Probleme mit einem Unternehmen im Ausland haben und alleine nicht weiterkommen. Das kann den grenzüberschreitenden Einkauf betreffen, zum Beispiel bei Nichtlieferung der Ware, aber auch Ihre Rechte als Fluggast bei Verspätung und vieles mehr. Wie wir Ihren Fall lösen, erfahren Sie hier.

Wir arbeiten dabei mit unseren Kollegen aus dem Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren zusammen, das in allen 28 Mitgliedstaaten der EU, in Island und in Norwegen mit einem Standort vertreten ist (siehe unten).

Die Leistungen des Europäischen Verbraucherzentrums sind kostenlos. Finanzpartner sind die Europäische Kommission und das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz.

Rat und Hilfe für Verbraucher in Europa - das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren

Damit Verbraucher in Europa nicht allein gelassen werden und ihr Vertrauen in den Binnenmarkt gestärkt wird, hat die Europäische Kommission 2005 ein Netzwerk ins Leben gerufen, das Verbrauchern mit Rat und Tat bei allen europäischen Fragen zur Seite steht.  Das Netzwerk der Europäischen Verbraucherzentren (engl. European Consumer Centres Net, kurz ECC-Net) ist in jedem der 28 EU-Staaten sowie in Island und Norwegen mit einem Zentrum vertreten. 

Hier finden Verbraucher nicht nur Informationen zu ihren Rechten in Europa, sei es beim Einkaufen oder Reisen, sondern erhalten auch kostenlose juristische Unterstützung bei Streitigkeiten mit einem Unternehmen im EU-Ausland, in Island oder Norwegen. Um diese grenzüberschreitenden Streitigkeit außergerichtlich beizulegen, arbeiten die Juristen mit ihren Kollegen in den jeweiligen Ländern eng zusammen. 

Daneben sammeln die Europäischen Verbraucherzentren Informationen zu aktuellen Verbraucherproblemen und bereiten sie für statistische und politische Zwecke auf. Die Ergebnisse werden an die Gesetzgeber und nationalen Durchsetzungsbehörden weitergeleitet. In diesem Rahmen führt das Netzwerk auch vergleichende Rechtsanalysen und länderübergreifende Studien durch zu aktuellen Fragen des Verbraucheralltags, z.B. zu Garantie und Gewährleistung.

Hier finden Sie alle Europäischen Verbraucherzentren.