Zum Hauptinhalt springen

Rechte und Pflichten bei Flugreisen

Hat sich der Flug verspätet oder wurde dieser gar gestrichen? Das aufgegebene Gepäck wurde beschädigt oder ist nicht mehr auffindbar? Dank der EU profitieren Sie von den EU-Fluggastrechten, falls bei der Reise etwas schief geht.

Wir erklären, wie Sie Ihre Entschädigungsansprüche gegenüber der Fluggesellschaft geltend machen können, worauf Sie bei Buchung von Flugreisen achten sollten und welche Rechte Sie haben, wenn bei einer gebuchten Reise plötzlich die Airline pleitegeht und Insolvenz anmeldet.

Ein Flugzeug mit angedockter Fluggastbrücke.

Fluggastrechte: Ihr Anspruch auf Entschädigung

Egal ob Flugverspätung, Flugausfall, Nichtbeförderung von Passagieren, Streiks oder Unwetter: Die EU-Fluggastrechte regeln, wann Passagiere Anspruch auf Entschädigung haben.

Ein silberner Hartschalenkoffer auf einem Gepäckband bei der Sicherheitskontrolle.

Fluggepäck: Bestimmungen, Passagierrechte und Regeln

Bei der Mitnahme von Fluggepäck gibt es einige Einschränkungen. Was darf ins Handgepäck? Was tun bei Übergepäck? Welche Rechte haben Passagiere, wenn der Koffer verloren geht, verspätet ankommt oder beschädigt wird?

Eine Person gibt ihre Kreditkartendaten für die Bezahlung in einem Online-Shop ein.

Tipps zur Flugbuchung

Versteckte Zusatzkosten beim Bezahlvorgang und ungewollte Zusatzversicherungen: Bei einer Flugbuchung im Internet gibt es einiges zu beachten. Wir zeigen, wo versteckte Fallen lauern könnten.

Seitenruder eines Flugzeugs auf dem die EU-Flagge abgebildet ist.

EU-Airlines: Online-Beschwerdeformulare

Zahlreiche Airlines bieten ihren Kunden bei Problemen, zum Beispiel bei Gepäckverlust oder Flugverspätung, ein Online-Beschwerdeformular an. Hier können betroffene Passagiere ihre Reklamation direkt bei der Fluggesellschaft einreichen.

Eine ungenutzte Gangway (Fluggastbrücke) auf dem Vorfeld eines Flughafens.

Airline-Insolvenz: Bekomme ich mein Geld zurück?

In den vergangenen Jahren mussten zahlreiche Airlines Insolvenz anmelden. Doch wie verhält man sich in solch einem Fall? Welche Rechte habe ich als Individual- oder Pauschalreisender?

Ein Flugzeug des insolventen Reiseveranstalters Thomas Cook beim Abflug.

Thomas-Cook-Pleite: Was Reisende wissen müssen

Laut Bundesregierung sollen betroffene Verbraucher nicht auf den Kosten sitzenbleiben, die ihnen durch die Thomas-Cook-Insolvenz entstanden sind. Erfahren Sie mehr über den aktuellen Stand des Insolvenzverfahrens.