Rechtsanwälte und Steuerberater

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Mandanten können Beschwerde- und Schlichtungsstellen helfen. Dazu gehören Streitigkeiten über Gebührenrechnungen und/oder Schadenersatzforderungen.

Regionale Schlichtungsstellen der Rechtsanwaltskammern

Bei vielen Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und Mandanten können die Beschwerde- und Schlichtungsstellen der regionalen Rechtsanwaltskammern helfen. Zuständig ist die Rechtsanwaltskammer, deren Mitglied der Rechtsanwalt ist.

Die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft*

In allen anderen Fällen hilft die bundesweit tätige Schlichtungsstelle der Bundesrechtsanwaltskammer. Insbesondere dann, wenn es um Geldforderungen oder Schadensersatzansprüche gegenüber einem Anwalt geht.

Neue Grünstraße 17

10179 Berlin

Tel.: 030/28444170

E-Mail: schlichtungsstelle@s-d-r.org

Website und Antrag

Steuerberaterkammern

Einige regionale Steuerberaterkammern haben Stellen eingerichtet, bei denen sich Verbraucher über Steuerberater beschweren können. Dort können allerdings nur Verletzungen des Berufsrechts geltend gemacht werden, zum Beispiel Verstöße gegen die Verschwiegenheitspflicht oder Unabhängigkeit.

Praxistipp: Kontaktieren Sie die Steuerberaterkammer, deren Mitglied Ihr Steuerberater ist, um eine Beschwerde einzureichen.

 

* Anerkannte Verbraucherschlichtungsstelle