Schlichtungsstelle zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen

Sie wurden von einer öffentlichen Stelle aufgrund Ihrer Beeinträchtigung in Ihrem Recht auf Barrierefreiheit verletzt oder konnten am Leben in der Gesellschaft nicht teilnehmen?

Dafür gibt es eine Schlichtungsstelle beim Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen.

Die Schlichtungsstelle BGG

Die Schlichtungsstelle BGG bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen ist zuständig, wenn aufgrund Ihrer Beeinträchtigung von einer öffentlichen Stelle des Bundes Ihr Recht auf Barrierefreiheit verletzt wurde oder Sie an der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft gehindert wurden.

Sie können bei der Schlichtungsstelle nach § 16 des Gesetzes zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen (BGG) einen Antrag stellen.

 

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Telefon: +49 (0) 30 / 18 527-2805
Fax: +49 (0) 30 / 18 527-2901
E-Mail: info@schlichtungsstelle-bgg.de